Mit Meinungsumfragen Amazon Gutscheine verdienen – So funktioniert’s

Amazon Gutscheine sind fast schon eine Ersatzwährung geworden. Die begehrten Gutscheine gibt es häufig beim Wechsel von Strom- oder Gasanbietern, dem Abschluss eines Mobilfunkvertrags oder Zeitschriftenabonnements. Viele Angebote werden durch Amazon Gutscheine erst richtig interessant. Allerdings muss man natürlich berücksichtigen, dass diese Verträge auch dauerhaft Geld kosten und ein einmaliger Amazon Gutschein nur die Kosten zu Beginn reduziert. Schnäppchenjäger, die gerne regelmäßig ihren Vertrag wechseln um sich günstige Neukundenangebote zu sichern, können davon allerdings immer wieder profitieren und werden sich davon nicht abschrecken lassen.

Geld verdienen mit Meinungsumfragen

Aber es gibt auch andere Alternativen um an interessante Einkaufsgutscheine für Firmen wie Amazon, Media Markt, Otto oder iTunes zu kommen. Ein Geheimtipp sind Meinungsumfragen. Sie haben richtig gelesen. Es gibt Firmen, die belohnen Sie für die Beantwortung von Umfragen. Reich kann man auf diese Weise natürlich nicht werden, allerdings können Sie so immer wieder kostenlos einen Gutschein für Amazon und Co. abstauben. Umsonst ist das aber auch nicht. Sie investieren hier zwar nicht Ihr Geld, dafür aber Ihre Freizeit.

Ein Erfahrungsbericht für Interessierte

Alles was Sie dafür tun müssen ist eine kostenlose Registrierung bei einer Seite für Meinungsumfragen. Einer der bekanntesten Anbieter ist Toluna. Bei der Registrierung sind nur einige wenige Informationen anzugeben, damit Toluna passende Meinungsumfragen finden kann. Dazu gehören Name, Geschlecht, Postleitzahl, Geburtsdatum, Emailadresse und Handynummer. So ziemlich alles Informationen die Sie auch bei jedem Onlineshop angeben müssen. Danach kann es auch schon losgehen. Für Interessierte lohnt sich vorab ein Blick auf den ausführlichen Bericht bei Bonexo.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*