Schlagwort-Archive: Zahlungsart

Vertbaudet gefährdet die Bonität Ihrer Kunden

Wir berichteten bereits darüber, dass die Nutzung bestimmter Zahlungsarten beim Onlineshopping Ihre Bonität bei Schufa und Co. gefährden kann. Ganz speziell geht es kurz zusammengefasst darum, dass Händler bei Zahlungsarten mit Ausfallrisiko (Zahlung auf Rechnung, per Lastschrift oder die klassische Ratenzahlung) in den meisten Fällen selbst bei Kleinstbeträgen die Bonität Ihrer Kunden bei diversen Auskunfteien, wie z.B. der Schufa abfragen. Vertbaudet gefährdet die Bonität Ihrer Kunden weiterlesen

Kauf auf Rechnung häufigste Zahlungsart beim Onlineshopping

Die beliebteste Zahlungsart beim Onlineshopping bleibt der Kauf auf Rechnung. Mit einem Anteil von 25,1 Prozent bestellt laut der aktuellen EHI-Studie Online-Payment 2012 jeder Vierte auf Rechnung. Deutlich dahinter liegen mit 16,9 Prozent die Zahlung mit Kreditkarte auf dem zweiten Platz und mit 15,6 Prozent das Lastschriftverfahren auf dem dritten Platz.

Im Rahmen der Studie wurden insgesamt 169 Unternehmen befragt, die zusammen über ein Drittel des gesamten Onlineumsatzes in Deutschland erwirtschaftet haben. Neben der Beliebtheit der Zahlungsarten beim Kunden wurden auch die Kosten der verschiedenen Zahlungsarten für die Onlinehändler untersucht. Keine Überraschung stellt dabei die Feststellung dar, dass für Shopanbieter die Zahlung mit Paypal und Kreditkarte verhältnismäßig teuer sind. Die Kosten betragen 1,8 Prozent des Umsatzes, während dagegen die Zahlungsart Vorauskasse keine Kosten beim Händler verursacht und die Zahlung mit Sofortüberweisung mit moderaten 0,7 Prozent zu Buche schlägt. Bei der Berechnung der Kosten blieben jedoch die Personalkosten und EDV Kosten beim Händler unberücksichtigt. Es wurden nur die Kosten der Zahlungsdienstleister analysiert.

Vorteile für den Kunden
Einige Händler reagieren bereits seit einiger Zeit auf die unterschiedlichen Kosten und bieten Kunden Rabatte bei der Auswahl kostengünstiger Zahlungsarten oder Preisaufschläge für teurere Zahlungsarten. Käufer sollten bei der Auswahl der Zahlungsart allerdings nicht ausschließlich die Kosten berücksichtigen, sondern auch die eigene Sicherheit. Vorkasse oder Nachnahmezahlungen sollten z.B. vermieden werden, wenn es sich bei dem Händler um einen kleinen unbekannten Shop handelt bei dem die Seriösität nicht ohne weiteres überprüft werden kann. Mehr zum Thema Sicherheit beim Onlineshopping finden Sei auf unseren Serviceseiten.

Weitere Quellen: Etailment.de